BannerVB-Exneu

Gipfeltour Schotten

Diese Erlebnistour führt über bunte Wiesen und durch abwechslungs-reiche Waldgebiete mit urwüchsigen Basaltformationen. Es geht insgesamt über 5 Gipfel. Diese gehören zu den höchsten des Vogelsberg Vulkans und bieten herrliche Aussichten.

 


Die Tour in Stichworten:

       66 Erlebnispunkte              

Länge:  14 km   Dauer: ca. 4,5 h

Markierung:
Der Vulkan Vogelsberg             
                                        
Schwierigkeitsgrad:
mittelschwer, z. T. starke Steigungen
Höhendifferenz insg: ca 400m Steigung 400m Gefälle

Wegequalität:
viele naturbelassene Wege, teilweise befestigte oder geteerte Wirtschaftswege

Verkehrsanbindung:
PKW: Parkplatz auf dem Hoherodskopf.  Der Hoherodskopf mitten im Naturpark ist von allen Richtungen her gut erreichbar und ausgeschildert.

ÖPNV:
Ab Nidda, Stockheim, Lauterbach oder Mücke mit dem Freizeitbus
Vulkan-Express
(Mai-Okt. an Sa.-So. u. Feiertage).

Einkehrmöglichkeiten:
Busenborn, Gasthof „Zum Bilstein“
Hoherodskopf, Ausflugslokale

Streckenverlauf:
Hoherodskopf – Taufsteinhütte – Forellenteiche – Gackerstein – Platte – Busenborn – Bilstein - Hoherodskopf
Beginn möglich am Hoherodskopf oder in Busenborn.
(Die höchste Dramaturgie erfährt diese Tour, wenn man in Busenborn, am Gasthof zum Bilstein in Richtung Bilstein startet. Doch ist sie vom Hoherodskopf aus besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar)

Laufvariation:
die Tour lässt sich mit dem Höhenweg
(grünes H) zu einer Tagestour ausweiten

Highlights am Wegesrand:
Magerrasenwiesen
Forellenteiche
Naturschutzinformationszentrum
Gackerstein
Bilstein
viele schöne Aussichten
 

 

Unterkünfte in Schotten

zuständiges Tourismusbüro:  Schotten

Prospekt + Top25 Wanderkarte bestellen

[Home] [Gipfeltour] [Karte] [Google-Karte] [Bachtour] [Weitblicktour] [Naturtour] [Felsentour] [Eschenrodtour] [Dreiseentour] [Höhenweg] [Schächerbachtour] [Führungen + Pauschalen] [GPS +Downloads] [Unterkünfte] [Vogelsberg  Touristik] [Wanderfilme] [Impressum]